DIFI HUSKY Motorrad Thermokombi – „EMPFEHLUNG“

Der Winter kommt bestimmt. Im  Vergleichstest „Ausrüstung Thermokombis“ der Zeitschrift Motorradfahrer, Ausgabe 12/2014, hat die einteilige DIFI HUSKY Thermokombi eine EMPFEHLUNG erhalten.

Sechs Modelle wurde ausprobiert und ihre Wärmedämmung per Infrarot-Kamaera analysiert.

Bewertung: „Husky Pro, Husky II – die seit vielen Jahren von Difi immer wieder modellgepflegte Thermokombi ist zu einer ganzen Familie herangewachsen. Das hier getestete Modell »Husky« mit diagonalem Verschluss lässt sich auch dank sehr weit öffnender Beinklappen bequem anlegen, mit Stiefeln aber wegen enger Knie nurunter Vorbehalt. Schon seit der Erstauflage aus den 1990er-Jahren ist der Overall mit dem mehrfach vor der Brust gefalteten Thermolatz dort besonders gut isoliert. Das aktuelle Modell bietet praxisgerechte Details wieweit öffnende Ärmelbündchen mit Innenstulpen und Weiten-versteller an Armen, Beinen und Taille“.

Fazit: „Solide ausgestatteter, gut isolierender Thermo-Overall, der sich zusätzlich über der Kombi oder, mit nachgerüstetem Rückenprotektor, als vollwertiger  Fahranzug tragen lässt.“

Hier gibt es weitere Informationen zum DIFI HUSKY.

 

motorradbekleidung-test-difi-husky-empfehlung

Comments are closed.